Do., 5.9., 20:00, live:

Fries/Nuss Quartett

Jazz zwischen Klassik und 
Live-Techno

Das Fries-Nuss Quartett vereint die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse zu einem eigenständigen, facettenreichen Sound aus Klassik, Pop, Live-Techno und freier Musik und bleibt dabei fest in der Jazztradition verankert. Alle vier Musiker sind Absolventen der Musikhochschulen Köln, Essen und Maastricht und nutzen ihre Vielseitigkeit, um den Moment auszukosten, sei es in intimen Soli, in groovenden Unisono-Parts oder hochenergetischen Klangcollagen.
Die Konzerte dieser erstklassigen Band, die ausnahmslos spannende Eigenkompositionen spielt, sind ebenso überraschend und vielseitig wie die Musiker selbst.

Die Besetzung:


Benyamin Nuss (p)
Heinrich Fries (sax)
Robert Schulenburg (b)
Simon Busch (dr)

 

» horchen

 

- Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten -

Sa., 14.9., ab 13:00:

Arrenberg-Fest

Das Viertel feiert!

Mehr Infos zum Stadtteilfest: www.aufbruch-am-arrenberg.de

Im Simonz zu Gast: die Swingjugend mit Lindy Hop!

Dazu ab
 14:30 live:

Choo Choo Panini

Swingjazz, »Lindy Hop* approved«

Choo Choo Panini ist eine Tanzband im alten Sinne. In der Swingära näherten sich Entertainment und Kunst einander am meisten an. Sängerin Nelly Köster und Gitarrist Radek Fedyk kommen in fulminanter Quintett-Besetzung und präsentieren ein Programm, das tanzen lässt.

 

* Lindy Hop ist ein Tanzstil aus den 1930er Jahren in den USA, der als Vorläufer der Tänze Jive, Boogie-Woogie und des akrobatischen Rock ’n’ Roll gilt. Er gilt als der ursprüngliche Swing-Tanz.
 
Die Besetzung:

Nelly Köster (voc)
Radek Fedyk (git/tp)
Dimitrij Markitantov (sax)
Benjamin García (b)
Mickey Neher (dr)

 

» horchen

 

– Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten -

Fr., 20.9., ab 18:00:

Japanischer Abend

Kuckis kulinarische Köstlichkeiten, diesmal aus dem asiatischen Archipel. Tischreservierung empfohlen (Tel. 94672808)!

Hier finden Sie uns:

Simonsstr. 36

42117 Wuppertal-Arrenberg

info@cafe-simonz.de

Öffnungszeiten:

Täglich 10 bis 24 Uhr

Unsere Küche

Frühstück

Wochentags 10 bis 12 Uhr

Sa., So., feiertags 10 bis 14 Uhr

·····················

Mittagstisch

wöchentlich wechselnd

Mo. – Sa.: 12 bis 14:30 Uhr

·····················

Abendkarte

Täglich 18 bis 22 Uhr

·····················

zu unseren Speisekarten

 

Live:

Do., 5.10.17:

Zinco Roman Quartett

·····················

Demnächst:

  • Inga Lühning &
    André Nendza
  • Matthias Goebels Nabumbou
  • Philis Virgos

 

» zum September-Programm

» zum Oktober-Programm

 

Newsletter