Do., 8.11.18, 20:00, live: 

Markus Strothmanns Emerald

Zeitgenössischer Jazz

Foto: Lena Brenk

Inspiriert von seinen irischen Wurzeln, hat Markus Strothmann seinen Eigenkompositionen eine spannende keltische Anmutung verliehen. So gelingt es, die Farbpalette des Jazz mit smaragdgrün zu erweitern. Die Musik lebt von einer tiefen Atmosphäre, die an die raue irische See, massive Felsküsten und weite Landschaften erinnert.

 

Authentisch transportiert Vincent Dombrowski mit Saxophon und Querflöte Melodien, die an die irischen Küsten erinnern. John Hondorp erschafft mit seinem einzigartigen Klavierspiel Bilder von fernen Orten, während Nick Kerkhoff für ein virtuoses Fundament im Bassbereich sorgt. Strothmann selbst führt sein Quartett mit anspruchsvollem Schlagzeugspiel sowohl durch die ruhige als auch die raue irische See und nimmt den Zuhörer gleich mit auf seine musikalische Rundreise durch seine zweite Heimat Irland.

 

Die Besetzung:

 

Vincent Dombrowski – Saxophon, Querflöte
John Hondorp – Piano
Nick Kerkhoff – Bass
Markus Strothmann – Schlagzeug und Komposition

 

Mehr Infos: markusstrothmann.com

 

Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten!

Do., 15.11.18, 20:00, live:

Dennis Kessler

Melodien für Dämonen

Foto: privat

Der Multiinstrumentalist und Sänger Dennis Kessler präsentiert im Café Simonz musikalische Werke aus seiner aktuellen Schaffensphase. Die Eigenkompositionen bewegen sich zwischen Neo-Chanson und anspruchsvollem Popsong mit deutschen Texten. Mit von der Partie sind an diesem Abend Thomas Schmittinger an der Gitarre und Christian Weller am Piano und Fender Rhodes.

 

Mehr Infos: www.panhilla.de

 

Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten!

Fr., 9.11.18, ab 18:00:

Muscheln, Meer & mehr

Unser Küchenspecial

Dieses Mal servieren wir im Rahmen unseres Küchenspecials Fisch und Meeresfrüchte aus Fluss und Meer!

 

Bitte telefonisch reservieren!

Hier finden Sie uns:

Simonsstr. 36

42117 Wuppertal-Arrenberg

info@cafe-simonz.de

Öffnungszeiten:

Täglich 10 bis 24 Uhr

Unsere Küche

Frühstück

Wochentags 10 bis 12 Uhr

Sa., So., feiertags 10 bis 14 Uhr

·····················

Mittagstisch

wöchentlich wechselnd

Mo. – Sa.: 12 bis 14:30 Uhr

·····················

Abendkarte

Täglich 18 bis 22 Uhr

·····················

zu unseren Speisekarten

 

Nächste Events:

Do., 15.11.18: Dennis Kessler

·····················

Demnächst:

  • Philis Virgos

 

» zum November

Newsletter