Do., 5.11.15, 20:00, live:

Tobias Christl »Wildern«

Young German Jazz

Tobias Christl (Foto: privat)

Jazz, der Pop-Perlen verehrt: Die Kölner Band »Wildern« um den Solitärmusiker Tobias Christl nimmt sich Songvorlagen von Größen wie Björk, Leonard Cohen, The Smiths oder Grizzly Bear und stellt damit im Wortsinne Unerhörtes an. Aus einer melancholischen Ballade erwächst ein Groovemonster, aus orchestralem Pomp wird eine kammermusikalische Miniatur mit Gänsehaut. Der Trieb ist reißerisch und möchte nicht gezähmt werden. Wildern!

 

Die Besetzung:

 

Tobias Christl (voc, keys)

Daniel Bödvarrson (g, voc)

Daniel Schröteler (dr, voc)

 

» horchen

 

Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten!

Do., 19.11.15, 20:00, live:

Elliott Adonis Lottie und der Glückliche

NeoAkustikPop mit »Bäm!«

Foto: privat

Sie sind gekommen, den deutschen Pop vom Klischee zu befreien. Woher, weiß niemand so genau. London, Hamburg, Köln, aber auch Dortmund, Berlin, Wuppertal – egal, sucht sie doch in ihrer Musik!

 

Genre: NeoAkustikPop mit »Bäm!«. Zutaten: die klassischen Mittel und Strukturen eines guten Songs, aufgezogen auf eine Perlenkette innovativer Ideen. Aufregend getunte Akustikgitarre. Deutsche Texte. Groove und Wumms! Nachdenklichkeit. Sanfte Wut. Tanzen!

 

Ihre Musik ist komplex und klingt trotzdem ganz leicht. Das ist so deutsch wie Schwarzbrot und so geil wie ein Glas weiße Brause! Übergangsweise könnten ELLIOTT ADONIS LOTTIE UND DER GLÜCKLICHE eine neue Heimat für die verwaisten Anhänger von Wir sind Helden sein. Ehrenamtlich, versteht sich. Ansonsten gefällt das jedem, der auf Songs mit Seele und ein gutes Gefühl im Bauch steht. Das hat Temperament! Können Ohrwürmer lügen?

 

Die Besetzung:

 

Kathrin Ost (voc)

David Hirst (g)

Jannis Knüpfer (b, dr, Elektronik)

 

» horchen

 

Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten!

Fr., 20.11.15, ab 18:00:

Gänseessen

Der Winter-Klassiker als 4-Gänge-Menü – bitte telefonisch reservieren: +49 202 94672808

Fr., 27.11.15, ab 18:00:

Häppchentrinken

Einmal bezahlen, und jede Viertelstunde gibt's ein Häppchen zum Getränk. Fragen Sie nach den aktuellen Konditionen!
 
Bitte telefonisch reservieren: +49 202 94672808

Wir suchen laufend nettes Servicepersonal auf
450-€-Basis! Bitte telefonisch melden: +49 202 94672808

Hier finden Sie uns:

Simonsstr. 36

42117 Wuppertal-Arrenberg

info@cafe-simonz.de

Öffnungszeiten:

Zurzeit:

Mo bis Sa 12 bis 23 Uhr

So 10 bis 22 Uhr

Unsere Küche

Frühstück

So 10 bis 14 Uhr

·····················

Mittagstisch

kleine Auswahl

Mo bis So 12 bis 14:30 Uhr

·····················

Abendkarte

Mo bis Sa 18 bis 22 Uhr

So 18 bis 21 Uhr

·····················

Nächste Events:

12.3.20: Jason Pollux

13.3.20: Küchenspecial

20.3.20: Häppchentrinken

·····················

Demnächst:

  • Nelly Köster
  • Dennis Kessler
  • Lüning/Nedza

» zum März-Programm

Newsletter