Do., 07.05.15., 20:00, live: 

MxM

Elektrojazz

Foto: privat

MxM sind ein elektronisches Musikduo aus Wuppertal. Mit gemeinsamer Leidenschaft für elektronische Beats und inspiriert von Künstlern wie James Blake, Björk oder Four Tet, paart die Band akustische Instrumente mit Elektronik. Der tiefe, volle Klang ihrer Live-Konzerte lässt den Zuhörer in eine melancholisch-zerbrechliche Atmosphäre eintauchen. So können zeitgleich klarer Gesang, eklektische Rhythmen, sphärische Flächen und monoton wiederkehrende Samples in einem scheinbar unendlich großen Raum miteinander verschmelzen.

 

Die Besetzung:

 

Maria Basel (voc, keys)

Maik Ollhoff (dr, Samples)

» horchen

– Eintritt frei, Kulturscherflein erbeten –

Do., 14.05.15, 20:00, live:

Albert Vila Quartet

Zeitgenössischer Jazz

 

Foto: privat

Nach langjährigen Stationen in Amsterdam und New York lebt Albert Vila seit einiger Zeit wieder in seiner Heimatstadt Barcelona. Der Gitarrist, der bei John Scofield, Mike Stern und John de Johnette gelernt hat, ist mittlerweile europaweit auch als Komponist zu einer nicht zu überhörenden Stimme geworden. Seine Kompositionen sind harmonisch reich und in Ihrer melodischen Konsequenz absolut vereinnahmend. Albert Vila gelingt der Spagat zwischen kompromisslos künstlerischem Ausdruck und intensiver Schönheit. Zum Beispiel auf seinen letzten beiden, beim spanischen Label „Fresh Sound“ erschienenen Alben „Foreground Music“ und „Tactile“, über die allaboutjazz schrieb: „Albert Vila manages to sculpt musical creations that speak to the senses and soul, and provide a window into his own unique world."

Für seinen Auftritt im Simonz greift Vila auf die Crème de la Crème der Kölner Jazzszene zurück, aus der er ein Quartett formiert hat, das nicht nur musikalisch perfekt harmoniert.
 
Die Besetzung:


Albert Vila (git)
Denis Gäbel (sax)
Matthias Nowak (b)
Oliver Rehmann (dr)

» horchen

– Eintritt frei, Kulturscherflein erbeten –

Fr., 22.05.15, ab 18:00:

Grillen & Chillen

Barbecue im Biergarten – vorausgesetzt, das Wetter ist schön!

Fr., 29.05.15, ab 18:00:

Häppchentrinken

Unser Klassiker, nur im Lokal drinnen – draußen im Biergarten gibt es eine kleine Abendkarte. Bitte telefonisch reservieren: 0202 94672808

Wir suchen laufend nettes Servicepersonal auf
450-€-Basis! Bitte telefonisch melden: +49 202 94672808

Hier finden Sie uns:

Simonsstr. 36

42117 Wuppertal-Arrenberg

info@cafe-simonz.de

Öffnungszeiten:

Zurzeit:

Mo bis Sa 12 bis 23 Uhr

So 10 bis 23 Uhr

Unsere Küche

Frühstück

So 10 bis 14 Uhr

·····················

Mittagstisch

Mo bis So 12 bis 14:30 Uhr

·····················

Abendkarte

Mo bis S0 18 bis 22 Uhr

·····················

Nächste Events:

12.3.20: Jason Pollux

13.3.20: Küchenspecial

20.3.20: Häppchentrinken

·····················

Demnächst:

  • Nelly Köster
  • Dennis Kessler
  • Lüning/Nedza

» zum März-Programm

Newsletter