Do., 2.3.17, 20:00, live:

Choo Choo ­Panini

Jazz ist Pop!

Foto: privat

In der Swingära näherten sich Entertainment und Kunst einander am meisten an, Jazz war damals noch Pop und brachte die Massen zum Tanzen. Die Sängerin Nelly Köster und der polnische Gitarrist und Trompeter Radek Fedyk und Band graben, mit Interesse an tanzbarem Jazz, nach alten und neuen Schätzen aus dem Swing.
 
Nach ihrem Debütalbum »Moonray«, das 2011 in Österreich, der Schweiz und Japan erschienenen ist, kommt nun Anfang 2017 ihr zweites Album, »Hotel le Mirage« (chinchin records), auf den Markt. Die Suche geht weiter und endet in neuen Klängen und Genres ohne ihren wiedererkennbaren, warmen Sound zu verlieren. Eine Mischung aus dem Soundtrack von »Only Lovers left alive« und »Breakfast at Tiffanys« erwartet den Zuhörer. Feine Eigenkompositionen erzählen verträumte Geschichten vom Leben mit „einer Träne im Knopfloch“.
 
Die Besetzung:
 
Nelly Köster (voc)
Radek Fedyk (git, tr)
Mickey Neher (dr)
Benjamin Garcia (b)
 
» horchen
 

Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten

Fr., 24.3.17, ab 18:00:

Meer und mehr

Unser Küchenspecial im März: Koch Markus geht auf Muschelkurs!

 

Bitte telefonisch reservieren:
+49 202 94672808

Do., 30.3.17, 20:00, live:

Albert Vila Trio

Zeitgenössischer Jazz

Foto: Monica Garcia

Der spanische Gitarrist
Albert Vila gehört zu den interkontinentalen Großmeister der Jazzgitarre. Sein letztes Album »The Unquiet Sky« hat er mit Größen der New Yorker Jazzszene ebenda aufgenommen. Im Simonz präsentiert er seine Kompositionen mit ebenso hochwertig besetzter Begleitung aus Deutschland

 

 

Die Besetzung:

 

Albert Vila (comp, git)

Robert Landfermann (b)
Jonas Burgwinkel (dr)

 

» horchen

 

Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten

Fr., 31.3.17, ab 18:00

Häppchentrinken

Einmal bezahlen, und jede Viertelstunde gibt's ein Häppchen zum Getränk. Fragen Sie nach den aktuellen Konditionen!
 
Bitte telefonisch reservieren: +49 202 94672808

Geschlossene Gesellschaften:

Am Do., 27.07., von 15:00 bis 18:00 Uhr, und am Sa., 29.07., ab 17:00 Uhr, ist das Simonz veranstaltungsbedingt geschlossen!

Hier finden Sie uns:

Simonsstr. 36

42117 Wuppertal-Arrenberg

info@cafe-simonz.de

Öffnungszeiten:

Täglich 10 bis 24 Uhr

Unsere Küche

Frühstück

Wochentags 10 bis 12 Uhr

Sa., So., feiertags 10 bis 14 Uhr

·····················

Mittagstisch

wöchentlich wechselnd

Mo. – Sa.: 12 bis 14:30 Uhr

·····················

Abendkarte

Täglich 18 bis 22 Uhr

·····················

zu unseren Speisekarten

 

Live:

Do., 17.8.17:

RoMi

·····················

Demnächst:

  • Erna Rot
  • Inga Lühning & André Nendza

» zum Juli-Programm

 

Newsletter