Do., 04.06.15., 20:00, live: 

Ana Mai

Lyrical Indie-Jazz

Foto: Levent Canseven

Das Debüt-Album »Blossom« des Kölner Quintetts mit seinem atmosphärischen Indie-Jazz zwischen Melancholie und Aufbruchstimmung wurde von der nationalen Fachpresse hochgelobt. Sängerin Anna Maria Schuller, eine »ganz erstaunliche Künstlerin« (Jazzthing), präsentiert ihre lautmalerischen Kompositionen und Texte, die mitreißend von den Eigenheiten aus Leben und Alltag erzählen und spielerisch Elemente aus zeitgenössischem Jazz, Alternativ-Pop und Poesie vereinen. Lyrische Themen treffen auf lebendigen Instrumental-Jazz, offene Soundcollagen auf treibende Rhythmen. Die Musik ist tiefgründig und sinnlich. Ein Ensemble, bestehend aus etablierten Musikern der jungen deutschen Jazzszene, das dynamisch, filigran und unverblümt daherkommt.

 

Die Besetzung:

 

Anna Maria Schuller (voc, comp)
Stefan Karl Schmid (sax, cl)
Philipp Braemswig (git)
Oliver Lutz (b)
Oliver Rehmann (dr)

 

» horchen

» www.ana-mai.com

 

Einritt frei – Kulturscherflein erbeten

Do., 18.06.15, 20:00, live:

Chancy Gärtner Quartet

Main Stream Jazz & Swing

Chancy Gärtner mit neuem Programm

Sie spielen bekannte Standards – unter anderem Kompositionen von Branford Marsalis, Jushua Redman und John Coltrane –, aber weder auf bekannte Art und Weise noch nach Standard. Dem Chancy Gärtner Quartet gelingt es mit beachtlicher Technik, vor allem aber mit unbändiger Spielfreude, Jazz-Klassikern noch etwas Neues abzugewinnen. Das passiert so zwangsläufig wie mühelos und macht den Spaß aus, den man beim Zuhören hat. Hier wird nichts versucht und nichts bewiesen, sondern einfach gemacht. Beste Unterhaltung!
 
Die Besetzung:

 

Chancy Gärtner (sax)
Carsten Stüwe (org)
Bert Fastenrath (git)
Volker Reichlin (dr)

 

Eintritt frei – Kulturscherflein erbeten

Fr., 26.06., ab 18:00:

Landpartie

Unser Küchenspecial mit regionalen Spezialitäten von bergischen Bauernhöfen. Telefonische Reservierung empfohlen: 0202-94672808

Geschlossene Gesellschaften:

Am Do., 27.07., von 15:00 bis 18:00 Uhr, und am Sa., 29.07., ab 17:00 Uhr, ist das Simonz veranstaltungsbedingt geschlossen!

Hier finden Sie uns:

Simonsstr. 36

42117 Wuppertal-Arrenberg

info@cafe-simonz.de

Öffnungszeiten:

Täglich 10 bis 24 Uhr

Unsere Küche

Frühstück

Wochentags 10 bis 12 Uhr

Sa., So., feiertags 10 bis 14 Uhr

·····················

Mittagstisch

wöchentlich wechselnd

Mo. – Sa.: 12 bis 14:30 Uhr

·····················

Abendkarte

Täglich 18 bis 22 Uhr

·····················

zu unseren Speisekarten

 

Live:

Do., 17.8.17:

RoMi

·····················

Demnächst:

  • Erna Rot
  • Inga Lühning & André Nendza

» zum Juli-Programm

 

Newsletter