Do., 05.07., 20:00, live:

Oliver Hanfs »Blue Eyed Soul«

21th Century Soul Music

Eigentlich war „Blue Eyed Soul“ als Studioprojekt gedacht. Es ging darum, eigene Soul-, Pop- & Funk-Kompositionen, die schon seit Jahren auf Notenpapier verewigt waren, endlich im Studio zum Leben zu erwecken. So entstand in Zusammenarbeit mit Günther Asbeck als Produzent das Album „After the Years“. Diese Veröffentlichung nun auch live auf die Bühne zu bringen, war die Grundlage für die Zusammenstellung einer großartigen Band, deren Musiker u. a. mit Gloria Gaynor, Captain Jack, Weather Girls, TV-Koch Nelson Müller oder beim Musical Starlight Express gearbeitet haben.

 

Das Repertoire umfasst eigene Soul- & Pop-Songs, aber auch Cover-Versionen von Paul Carrack, Marvin Gaye, Beatles, Bob Marley und anderen.


Oliver Hanf arbeitet seit vielen Jahren als Gitarrist und Sänger in verschiedenen Bands und Projekten, seit 18 Jahren ist er der Kopf der Jim Rockford Band und Musical-Director für Nelson Müller.


Die Besetzung:
Oliver Hanf (git, voc)
Robert Boden (key)
Günter Asbeck (b)
Tim Heinz (dr)


» horchen


- Eintritt frei – Hutspenden erwünscht -

Fr., 06.07., ab 18:00:

Häppchentrinken

Einmal bezahlen, und jede Viertelstunde gibt's ein Häppchen zum Getränk. Fragen Sie nach den aktuellen Konditionen! Nur mit Reservierung und ab 4 Personen.

Do., 12.07., 20:00, live:

ROMI

Wer die beiden noch nicht im Simons erlebt hat, sollte die Gelegenheit nutzen: Roman Babik (p) und Mickey Neher (voc, dr) sind der Gründungskern von club des belugas, mit dem sie von St.Petersburg über Moskau, Sofia, Istandbul, Athen bis Lissabon Erfolge feierten. Beide sind mit dem Blues und seinen Verwandschaften groß geworden, beide stammen aus der Essener Folkwang Jazz-Schmiede. Der eine aus dem Pionierjahrgang, der andere wurde sogar Folkwang-Jazz-Preisträger. Beide arbeiten in unterschiedlichsen Bereichen um den Jazz und Artverwandtes herum, als Solisten und Sidemen. Mit ihrer »kleinen Big Band« haben sie eine Möglichkeit gefunden, auf nur zwei Quadratmertern eine optimale Stimmung für Konzerte, Club- und Loungeauftritte, Feste und Feiern zu kreieren: RnB hipJazz Lounge Groove.


» horchen

 

– Eintritt frei – Hutspenden erwünscht - 

Sa., 14.07., ab 18:00:

Andrea e Giorgio

Italienisch-mediterrane Küche mit Andreas und Jürgen

So., 15.07., ab 14:00:

Arrenboule

Unser regelmäßiges Boule-Turnier im Biergarten. Jeden 3. Sonntag im Monat, das ganze Jahr. Ausnahme: Es stürmt spielentscheidend und hagelt in Schweinchengröße.

Sa., 21.07., ab 18:00:

Geschlossene Gesellschaft!

Sa., 28.07., 20:00, live:

Sayee

CD-Release

In klassisch kleiner Besetzung mit Mehrra Solh (voc), Hannes Prietz (git), Stefan Friese (b) und Tom Schnell (dr) präsentiert Sayee ihr neu erschienenes Album »Precious Shadows«. Musikalisch verbinden sich mehrere Musikrichtungen wie Rock, Blues, Soul und Funk mit gesellschaftskritischen Texten, die von Liebe, Freundschaft und Gerechtigkeit erzählen. Kennenlernen!


» horchen

 

- Eintritt frei – Hutspenden erwünscht -

Hier finden Sie uns:

Simonsstr. 36

42117 Wuppertal-Arrenberg

info@cafe-simonz.de

Öffnungszeiten:

Täglich 10 bis 24 Uhr

Unsere Küche

Frühstück

Wochentags 10 bis 12 Uhr

Sa., So., feiertags 10 bis 14 Uhr

·····················

Mittagstisch

wöchentlich wechselnd

Mo. – Sa.: 12 bis 14:30 Uhr

·····················

Abendkarte

Täglich 18 bis 22 Uhr

·····················

zu unseren Speisekarten

 

Live:

Do., 5.10.17:

Zinco Roman Quartett

·····················

Demnächst:

  • Inga Lühning &
    André Nendza
  • Matthias Goebels Nabumbou
  • Philis Virgos

 

» zum September-Programm

» zum Oktober-Programm

 

Newsletter